Kinderkonferenz an der Geschwister-Scholl-Schule
 
Was ist das überhaupt?
Die Kinderkonferenz versucht die Wünsche aller Kinder der Geschwister – Scholl - Schule in Erfahrung zu bringen, zu sammeln und daraus unsere Projekte zu bilden.
 
Wer nimmt an der Kinderkonferenz teil?
Jeweils zwei Kinder aus jeder dritten und vierten Klasse nehmen an der Kinderkonferenz teil. Frau Kansy übernimmt die Leitung des Kindergremiums.
 
Woher weiß jeder, was wir tun?
Im Hauptgebäude sind alle unsere Vorhaben auf der Kinderkonferenzwand zu sehen.
 
Wie oft tagt die Kinderkonferenz?
Einmal in der Woche wird eine Stunde getagt.
 
Wie kann man Kontakt zu uns aufnehmen?
Unter unserer Kinderkonferenzwand befindet sich ein Briefkasten. Wir freuen uns über Post.