Location: Lese-Insel -> Archiv | 



Archiv


Lesewettbewerb 2015

Am 20. und 21. Mai fand an unserer Schule wieder der Lesewettbewerb statt!
Die Sieger der einzelnen Klassenstufen sind:

1. Klasse: Angelica Lorenz
2. Klasse: Sophie Wintrich
3. Klasse: Carina Seibert
4. Klasse: Mailis Endemann


Die Schulsiegerin heißt: Mailis Endemann

Wir gratulieren ganz herzlich und danken allen Teilnehmern und der Jury!

Ein besonderer Dank geht an den Förderverein, der für die Klassenkassen der Jahrgangssieger eine großzügige Spende zur Verfügung stellte.




Am 23. September 2013 fand von 15 bis 17 Uhr unser

 Lese-Insel-Fest mit Bücher-Flohmarkt statt.

Die ersten Klassen eröffneten wie auch in den vergangenen Jahren musikalisch das Fest.Die Kinder konnten sich bei Bastel- und Spielaktivitäten (Bingo- und "Wasserschießen" auf Haribotütchen) oder bei der Lesung in der Lese-Insel die Zeit vertreiben.

Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt! An dieser Stelle möchte sich das Team der Lese-Insel wie immer bei allen Eltern bedanken, die unser Fest durch Kuchenspenden und Standdienste tatkräftig unterstützt haben!

Vom Erlös des Lese-Insel-Festes werden wir neue Bücher für die Lese-Insel anschaffen.



Herr Bombelmann war da!

An einem Donnerstag Ende Juni 2013 – kurz vor den Sommerferien – fand in der Geschwister-Scholl-Schule in der Lese-Insel eine außergewöhnliche Lesung statt.

Wolfgang Lambrecht – der Autor der Geschichten rund um die kuriosen Erlebnisse von Herrn Bombelmann – zog die insgesamt 15 Klassen der Schule mit 6 lustigen und spannenden Lesungen in seinen Bann.

Jede abwechslungsreiche Lesestunde begann mit musikalischer Untermalung zum Wechsel der Zuhörergruppen, einer lockeren Einführung vor der ersten Geschichte und einer kleinen Fragepause zwischen den beiden Leseeinheiten, in der die Kinder Fragen an den Autor stellen konnten.

Herr Lambrecht hauchte jedem seiner Charaktere durch Mimik, Gestik und Stimmenvielfalt Leben ein und selbst die Kinder wurden hin und wieder zu Mitwirkenden in den Geschichten. Nicht nur die Schüler verließen mit strahlenden Gesichtern die Schulbücherei – auch die Lehrkräfte waren beeindruckt und verzaubert von der Veranstaltung.

Wir danken Ihnen – den Eltern – für die Kuchenspenden beim letzten Lese-Insel-Fest. Durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen konnten wir
diese ungewöhnliche Unterrichtseinheit finanzieren!



Lesewettbewerb 2013

Am 19. und 20. Juni fand an unserer Schule wieder der Lesewettbewerb statt!
Die Sieger in den einzelnen Klassenstufen sind:

1. Klasse: Lennardt Burghardt
2. Klasse: Josefine Zehnter
3. Klasse: Per Meyners
4. Klasse: Michelle Müller


Die Schulsiegerin heißt: Josefine Zehnter

Wir gratulieren ganz herzlich und danken allen Teilnehmern und der Jury!

Ein besonderer Dank geht an den Förderverein, der für die Klassenkassen der Jahrgangssieger eine großzügige Spende zur Verfügung stellte.
Herzlich danken möchten wir auch der Buchhandlung Boris Riege, die für die Jahrgangssieger auch in diesem Jahr Büchergutscheine spendete.



 
---
last changed on: 17-01-2017